Kinder-helfen-Kindern_Header.jpg Foto: Thomas Maelsa / DRK
Kinder helfen KindernKinder helfen Kindern

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Projekte
  3. Kinder helfen Kindern

Kinder helfen Kindern

Frau

Susanne Henn-Hannappel

Referentin Schularbeit

Tel: 0611-7909-253
susanne.henn(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Ein Projekt zur Förderung der Ersten Hilfe in Grund- und Förderschulen

Kinder empfinden ein natürliches Mitgefühl. Voller Eifer kommen sie Ihrem Bedürfnis nach, anderen Menschen zu helfen. Das Projekt „Kinder helfen Kindern“ des DRK-Landesverbandes Hessen e. V. führt  Kinder mit der Unterstützung ihrer Lehrkräfte spielerisch an die Erste Hilfe heran. Die kleinen Ersthelfer werden bereits früh mit den Grundlagen der Ersten Hilfe vertraut gemacht. Dadurch kann eine Hemmschwelle gar nicht erst aufgebaut werden.

Was ist das Ziel des Projekts „Kinder helfen Kindern“?

Kinder lernen anhand von altersgemäßen, praktischen Beispielen, wie sie

  • Unfälle verhindern,  
  • ihre Fähigkeiten richtig einschätzen,
  • Hilfe holen,
  • trösten und natürlich
  • selbst helfen.
Foto: Jörg F. Müller / DRK
Ob auf dem Spielplatz, im Straßenverkehr oder in ihrem Zuhause: Kinder kommen bereits früh mit Unfällen und Verletzungen in Kontakt.

Wer kann sich bei „Kinder helfen Kindern“ engagieren?

Für das Projekt „Kinder helfen Kindern“ suchen wir Lehr- und Betreuungskräfte in Schulen, die das Thema „Erste Hilfe“ in ihrer Schule anbieten möchten.

Das Projekt „Kinder helfen Kindern“ wendet sich an Grund- und Förderschulen in Hessen. Grundsätzlich können Kinder aber bereits ab dem Vorschulalter lernen, Erste Hilfe zu leisten. In der Sekundarstufe bietet der Schulsanitätsdienst mit dem Projekt „Schüler helfen Schülern“ eine gute Möglichkeit, das soziale Bewusstsein der Jugendlichen zu fördern.

Gerne informieren wir Sie näher! Neben einem Ansprechpartner im JRK-Landesverband steht auch in den meisten hessischen Kreisverbänden ein Ansprechpartner für das Projekt „Kinder helfen Kindern“ zur Verfügung.

Wie lässt sich Erste Hilfe in den Schulalltag einbauen?

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, Kinder mit der Ersten Hilfe vertraut zu machen, z. B.

  • im Sachunterricht,
  • in einer Projektwoche,
  • in einer Arbeitsgemeinschaft oder
  • außerhalb des Schulalltags.

Erste Hilfe in der Schule kann richtig Spaß machen. Ganz nebenbei entwickeln die Kinder Selbstbewusstsein und Handlungskompetenz und stärken ihre sozialen Fähigkeiten. Erste Hilfe lässt sich gut mit vielen lehrplanbasierten Themen kombinieren und bietet praxisbezogene Abwechslung im Lernalltag.

Erste-Hilfe-Lehrstoff lässt sich mit einem überschaubaren Aufwand in den Unterricht einbauen, vergleichbar mit einer gewöhnlichen Unterrichtsvorbereitung. Als Lehrkraft werden Sie vom Deutschen Roten Kreuz geschult und unterstützt. Lehrerinnen und -lehrer erfahren, wie sie ihre Klasse für das Helfen begeistern. Sie erhalten methodisch-didaktische Anregungen und schöpfen aus dem umfangreichen Lehrmittelbestand des Deutschen Roten Kreuzes.

Arbeitshilfe mit CD-ROM

Pädagogen des Jugendrotkreuzes in Hessen haben im Rahmen der Aktion „Erste Hilfe auf den Bildungsplan“ eine Arbeitshilfe erstellt, die sie hier herunterladen können. Die Arbeitshilfe enthält direkt umsetzbare Unterrichtseinheiten. Greifen Sie auf praktisches Hintergrundwissen zu Themen wie Bauchschmerzen, Verbrennungen oder Knochenbrüche zu. Oder suchen Sie aus vielen praktischen Arbeitsmitteln diejenigen heraus, die in die Jahresszeit oder zu ihrem Unterricht passen, darunter Backrezepte, Experimente, PowerPoint-Folien und Arbeitsblätter.

Sie möchten sich engagieren?

Sie möchten sich im Deutschen Roten Kreuz für Kinder engagieren? Wir freuen uns auf alle freiwilligen Helferinnen und Helfer – auch wenn Sie nicht (oder nicht mehr) als Lehrkraft tätig sind! Für eine Mitarbeit gibt es viele Möglichkeiten.

Wenn Sie schon genauere Vorstellungen haben, wie Sie helfen möchten, verraten Sie uns doch mehr darüber, damit wir Sie mit dem richtigen Ansprechpartner in Ihrer Nähe zusammenbringen können.

Fehler: Bitte kein leeres Formular absenden!
Pflichtfelder: Bitte füllen sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.


Spenden Sie für das Projekt „Kinder helfen Kindern“

Sie möchten das Projekt „Kinder helfen Kindern“ als Privatperson oder als Unternehmen unterstützen? Ihre Spende ist uns herzlich willkommen!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit an Grund- und Förderschulen in Hessen, die Herstellung von Lehrmaterialien sowie die Ausbildung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich für den Schulsanitätsdienst engagieren.

Gerne stehen wir Ihnen auch für Fragen zum Thema zur Verfügung!

Spendenkonto:

DRK-Landesverband Hessen e.V.

IBAN: DE73 5502 0500 0005 6011 01
BIC: BFSWDE33MNZ
(vormals Kontonummer: 5601101 und BLZ: 55020500)
bei der Bank für Sozialwirtschaft
Spendenzweck: JRK – Kinder helfen Kindern