Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenangeboteStellenangebote

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Stellenbörse
  3. Stellenangebote

Stellenbörse

Stellenangebote im DRK-Landesverband Hessen e.V.

Überregionale Stellenbörse

Weitere Stellenangebote finden Sie auf der überregionalen Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes.

Sie möchten sich im Deutschen Roten Kreuz engagieren? Willkommen auf der Stellenbörse des DRK-Landesverbandes Hessen e.V.! Die Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ist die größte Hilfsorganisation weltweit. Der DRK-Landesverband Hessen e.V. ist der Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen sowie Jugendverband.


Referent für Katastrophenschutz (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Für die Landesgeschäftsstelle in Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten für Katastrophenschutz (m/w/d) für den Bereich Katastrophenschutz und Suchdienst. Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Einstellung in Vollzeit (39 Wochenstunden). Eine längerfristige Zusammenarbeit wird allerdings angestrebt.

Der Bereich Katastrophenschutz und Suchdienst nimmt Aufgaben im Katastrophenschutz wahr. Dazu gehört auch das organisationseigene Katastrophenschutzlager in Fritzlar (DRK-Landesverstärkung Hessen), welches bei Bedarf als überregionale Einsatzreserve des Landesverbandes mit Personal aus den hessischen Kreisverbänden besetzt und in den Einsatz gebracht wird. Ferner versteht sich der Bereich als Dienstleister und Ansprechpartner in den Bereichen: Betreuungsdienst, Führungs- und Leitungskräfteausbildung, Information und Kommunikation (inkl. Digitalfunk), medizinisch pflegerischer Ergänzungsdienst, Sanitätsdienst, Suchdienst, Technik- und Sicherheit sowie CBRN (Schutz vor den Auswirkungen von chemischen (C), biologischen (B) sowie radiologischen (R) und nuklearen (N) Gefahren).

Wir als DRK-Landesverband Hessen e.V. sind Teil der größten Hilfsorganisation weltweit, innovativer Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen und Jugendverband. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes. Wir bringen unser Ideengut durch überzeugende Handlungsstrategien und Konzepte zur Umsetzung und verbinden es mit unternehmerischem Denken und Handeln. Zu unseren Aufgaben gehören die Beratung unserer Kreisverbände und Kooperationspartner sowie deren spitzenverbandliche Interessenvertretung auf Landes- und Bundesebene.

Aufgaben:

  • Administration „DRK-Server“ (zentrale Datenbank für Ressourcenmanagement)
  • „Servicepoint“ Digitalfunk
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von KatS-Konzepten
  • Betreuung der Fachdienste, z.B. bei der Planung, Organisation und Durchführung von Besprechungen, Lehrgängen und Tagungen
    • Leitungs- und Führungskräftequalifizierung (LFQ)
    • Information- und Kommunikation (IuK)
    • CBRN
  • Zusammenarbeit mit hauptamtlichen Mitarbeitern und ehrenamtlichen Führungskräften
  • Lobbyarbeit
  • Durchführung von administrativen Aufgaben wie z.B. Haushaltsüberwachung und Zuwendungsbearbeitung

Dies sind die Aufgaben, wie sie sich zur Zeit darstellen. Veränderungen können sich jedoch ergeben.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in einem katastrophenschutzrelevanten Studiengang oder der Verwaltungswissenschaften bzw. alternativ eine Berufsausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich mit Berufserfahrung
  • Idealerweise besitzen Sie Erfahrung im Notfallmanagement und Umgang mit krisenhaften Ereignissen und entsprechenden Strukturen im Katastrophenschutz
  • Sie haben eine hohe Affinität zu IT-Anwendungen und verfügen über praktische Erfahrungen mit Datenbanken (z.B. DRK-Server oder Florix)
  • Sie besitzen sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sie sind mobil und im Besitz des Führerscheins der Klasse BE
  • Sie sind bereit, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und an Wochenenden tätig zu sein und Rufbereitschaftsdienste zu übernehmen
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, wertschätzendes Verhalten, konzeptionelle Kompetenzen und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sie bringen ein hohes Maß an Eigenmotivation mit und haben Spaß an Teamarbeit

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Aufgabe in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • eine gezielte Einarbeitung und Integrierung in das Team Katastrophenschutz und Suchdienst
  • eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten
  • kontinuierliche Weiterentwicklung "on the job" und individuelle Förderung
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell, das die Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf ermöglicht (z.B. flexible Arbeitszeiten, konzentrierte Arbeitswoche, Home-Office)
  • eine angemessene Vergütung und Arbeitsbedingungen nach DRK-Reformtarifvertrag
  • betriebliche Altersversorgung (ZVK)

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.05.2020.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail über den nachfolgenden Link „Jetzt online bewerben“. Bitte übersenden Sie Ihre Anhänge nur im PDF-Format. Per E-Mail versendete Bewerbungen gehen unverschlüsselt über das Internet und sind damit nicht vor dem Zugriff Unbefugter gesichert. Sie erfolgen daher auf eigenes Risiko. Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Arbeitgeber: DRK-Landesverband Hessen e.V.
Ort: Wiesbaden
Ansprechpartner: Bei Fragen steht Ihnen der Bereichsleiter Herr Hanschke unter der Rufnummer 0611/7909-143 gerne zur Verfügung.
E-Mail: bewerbung@drk-hessen.de
Veröffentlicht am: 20.04.2020

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben