Psychosoziale Notfallversorgung des DRK. Foto: D. Ende / DRK e.V.
Grundseminar Kollegialer AnsprechpartnerGrundseminar Kollegialer Ansprechpartner

Grundseminar Kollegialer Ansprechpartner

Basismodul SL.KAP

Herr

Matthias Klein-Lucht

Referent Betreuungsdienst

Tel: 0611-7909-172
matthias.klein(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

(entspricht PSNV 3 für Führungskrafte gemäß KatS Konzept Hessen)

Das Basismodul Kollegialer Ansprechpartner ist eine Qualifizierung von Einsatz- und Führungskräften zur psychosozialen Unterstützung der eigenen Kollegeninnen und Kollegen bzw. Kameradeninnen und Kameraden – vor, während und nach Einsätzen. Die Kollegialen Ansprechpartner (KAP) sollen als kompetente Gesprächspartner zur Verfügung stehen.

Inhalte:

  • Anzeichen von Stress und Reaktionen auf belastende Situationen
  • Stressmanagement-Techniken
  • Möglichkeiten der Stressreduktion
  • Abgrenzung von Stress, Belastung, Krise und Trauma
  • strukturierte Einzelgespräche nach belastenden Einsätzen
  • Suchtproblematik und Anzeichen von Suchtgefährdung
  • Möglichkeiten von weiterführenden Hilfsangeboten
  • Möglichkeiten und Grenzen im Rahmen der akuten, kollegialen Hilfe
Preis DRK-intern80,00 € Anmeldepauschale
Die Ausbildung wird vom Land Hessen bezuschusst.
Preis für externe Kundenauf Anfrage
  • Zielgruppe

    Für wen eignet sich dieser Kurs?

    • Interessierte Helferinnen und Helfer der Bereitschaften mit einer kollegialintegrierten, belastbaren und psychisch gefestigten Persönlichkeit  
    • Führungskräfte im Katastrophenschutz
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Welche Mindestanforderungen hat dieser Kurs?

    • Mindestalter:  23 Jahre oder 18 Jahre für Führungskräfte im Katastrophenschutz
    • Qualifikation: Grundlagen PSNV (ZQ.PSNV)
  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise für die Anmeldung zu Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Die Anmeldung zu einem Bildungsangebot des DRK-Landesverband Hessen e.V. erfolgt online. In Ausnahmefällen kann eine Anmeldung auch über unser Anmeldeformular vorgenommen werden.

    Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.


    Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Bitte beachten Sie, dass die Einladungen in der Regel 4 Wochen vor dem Beginn der Bildungsveranstaltung verschickt werden. Eine Online-Anmeldung ist danach nicht mehr möglich. Für weiterführende Informationen, zum Beispiel ob für das gewünschte Seminar noch ein Platz zur Verfügung steht, nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail bildung(at)drk-hessen.de, per Fax (0611/790997-100) oder per Telefon (0611/7909-100) mit unserer Bildungshotline auf.

  • Termine und freie Plätze

    Jetzt Termine anzeigen und online buchen!