Bereitschaften_Header.jpg Foto: Sven Hoppe / picture alliance / dpa / DRK
Ausbildung GruppenführungAusbildung Gruppenführung

Ausbildung Q.GF-Ausb Gruppenführer

Leiten und Führen von Gruppen (Q.LuFvG) und Gruppenführer KatS (Q.GF-AusB)

Herr

Jasper Martus

Referent Leitungs- und Führungskräftequalifikation, Information und Kommunikation, DRK-Server

Tel: 0611-7909-144
jasper.martus(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Gruppenführer KatS inklusive Prüfung (Q.GF-Ausb)

  • Ausbildung von Führungskräften in Teileinheiten.
  • Allgemeine und spezielle Grundlagen der Einsatzführung für Gruppenführer auf Basis der Dienstvorschriften des Landes Hessen für den Katastrophenschutz DV 100, DV 400 und DV 600
  • Prüfung (Details hierzu siehe unten, bei Q.GF-Prüf)

Ziel: Der Gruppenführer kennt die Strukturen seines Fachdienstes und kann seine Helfer fach- und situationsgerecht einsetzen. Er kennt die Standardeinsatzregeln, wichtige Kennzahlen und die rechtlichen Grundlagen für den Einsatz im Katastrophenschutz und kann die Dienstvorschriften anwenden. Er arbeitet in entsprechenden Lagen mit den anderen Teileinheiten im Zug und der Zugführung zusammen. (Führungsstufe A nach FW DV 100)

"Der Gruppenführer wirft Probleme auf und löst seine Eigenen selbstständig"

Das Seminar Leiten und Führen von Gruppen (Q.LuFvG) ist Bestandteil dieses Lehrganges.

Die Unterlagen zur Vorbereitung des Lehrganges sind hier im MIS eingestellt, diese müssen während des Lehrganges in elektronischer Form verfügbar sein oder durch die Teilnehmer (bzw. Kreisverband) heruntergeladen und ausgedruckt werden. Im Lehrgang werden keine dieser Unterlagen für die Teilnehmer ausgegeben.

Das Mitbringen von Tieren, wie Rettungshunden, ist während des Unterrichts nicht möglich.

Dauer 70 UEs
Wochenlehrgang an 9 Tagen
Wochenendlehrgang an 10 Tagen
860 € Teilnehmer aus dem DRK in Hessen
mit Verplanung in hessischen KatS-Einheiten
oder anerkannten DRK-Einheiten
2150 € Teilnehmer aus dem DRK in Hessen ohne KatS-Verplanung
1161 € Externe Teilnehmer mit Verplanung in hessischen KatS-Einheiten
2903 € Externe Teilnehmer ohne KatS-Verplanung in Hessen
  • Zielgruppe

    Für wen eignet sich dieser Kurs?

    Gedacht für angehende Führungskräfte von Teileinheiten in Katastrophenschutz-Einheiten oder DRK-Einheiten.

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Welche Mindestanforderungen hat dieser Kurs?

    • komplette Fachdienstausbildung, inkl. TRUPPFÜHRUNG.

    Es wird empfohlen, dass vor Besuch des Lehrganges mindestens zwei Jahre aktive Mitarbeit im Katastrophenschutz oder vergleichbare Tätigkeiten erfolgt sind.

  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise für die Anmeldung zu Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Die Anmeldung zu einem Bildungsangebot des DRK-Landesverband Hessen e.V. erfolgt online. In Ausnahmefällen kann eine Anmeldung auch über unser Anmeldeformular vorgenommen werden.

    Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.


    Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Bitte beachten Sie, dass die Einladungen in der Regel 4 Wochen vor dem Beginn der Bildungsveranstaltung verschickt werden. Eine Online-Anmeldung ist danach nicht mehr möglich. Für weiterführende Informationen, zum Beispiel ob für das gewünschte Seminar noch ein Platz zur Verfügung steht, nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail bildung(at)drk-hessen.de, per Fax (0611/790997-100) oder per Telefon (0611/7909-100) mit unserer Bildungshotline auf.

  • Termine und freie Plätze

    Jetzt Termine anzeigen und online buchen!