Bereitschaften_Header.jpg Foto: Sven Hoppe / picture alliance / dpa / DRK
Ausbildung KreisbereitschaftsleitungAusbildung Kreisbereitschaftsleitung

Ausbildung zur Kreisbereitschaftsleitung Q.KBL

Qualifikation von Kreisbereitschaftsleiterinnen und Kreisbereitschaftsleitern

Herr

Jasper Martus

Referent Leitungs- und Führungskräftequalifikation, Information und Kommunikation, DRK-Server

Tel: 0611-7909-144
jasper.martus(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Qualifikation für Kreisbereitschaftsleitungen, bestehend aus:

  • Leiten von Bereitschaften im Kreisverband (Q.LvBiKV)
    Veränderung der Rolle und Aufgaben durch den Wechsel auf die KV-Ebene
  • Grundlagen der Personalentwicklung und des -managements (Q.GPE)
    Vertiefung der Kenntnisse in der Personalführung und Einführung in strukturiertes Personalmanagement für Leitungskräfte, am Beispiel der Bereitschaften.
  • Grundlagen der Organisationsentwicklung (Q.GOE)
    Grundlagen für die Arbeit an der Weiterentwicklung der eigenen Strukturen und Aufgaben für Leitungskräfte, am Beispiel der Bereitschaften.

Unterlagen zur Vorbereitung sind jeweils einzeln bei den einzelnen Seminaren eingestellt: Q.LvBiKV, Q.GPE und Q.GOE; für das Seminar ist ein Gerät zum Abrufen von Daten im Internet notwendig.

Dauer35UEs = 5 Tage
Beginn 10:00 Uhr
Ende am 5. Tag spätestens 16:00 Uhr
  • Zielgruppe

    Für wen eignet sich dieser Kurs?

    • Leitungskräfte der Bereitschaften auf KV-Ebene
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Welche Mindestanforderungen hat dieser Kurs?

    • Module Q.LvB, Q.GdSPM und Q.VAeV oder vergleichbare Qualifikation
  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise für die Anmeldung zu Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Die Anmeldung zu einem Bildungsangebot des DRK-Landesverband Hessen e.V. erfolgt online. In Ausnahmefällen kann eine Anmeldung auch über unser Anmeldeformular vorgenommen werden.

    Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.


    Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Bitte beachten Sie, dass die Einladungen in der Regel 4 Wochen vor dem Beginn der Bildungsveranstaltung verschickt werden. Eine Online-Anmeldung ist danach nicht mehr möglich. Für weiterführende Informationen, zum Beispiel ob für das gewünschte Seminar noch ein Platz zur Verfügung steht, nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail bildung(at)drk-hessen.de, per Fax (0611/790997-100) oder per Telefon (0611/7909-100) mit unserer Bildungshotline auf.

  • Termine und freie Plätze

    Jetzt Termine anzeigen und online buchen!