Bereitschaften_Header.jpg Foto: Sven Hoppe / picture alliance / dpa / DRK
Ausbildung ZugführungAusbildung Zugführung

Ausbildung Zugführung Q.ZF-Ausb

Zugführer KatS (Q.ZF-AusB) in Kombination mit Grundlagen Sozial- und Projektmanagement (Q.GdSPM)

Herr

Jasper Martus

Referent Leitungs- und Führungskräftequalifikation, Information und Kommunikation, DRK-Server

Tel: 0611-7909-144
jasper.martus(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Ausbildung von Führungskräften von Einheiten

  • Fachspezifische Grundlagen der Einsatzführung
  • Prüfung (Details hierzu siehe unten, bei Q.ZF-Prüf)

Das Seminar "Grundlagen des Sozial- und Projektmanagements (Q.GdSPM)" ist Bestandteil dieses Lehrganges.

Die Unterlagen zur Vorbereitung des Lehrganges sind hier im MIS eingestellt, diese müssen während des Lehrganges in elektronischer Form verfügbar sein oder durch die Teilnehmer (oder den Kreisverband) in heruntergeladen und ausgedruckt werden. 

Im Lehrgang werden keine Unterlagen für die Teilnehmer ausgegeben.

Das Mitbringen von Tieren, wie Rettungshunden, ist während des Unterrichts nicht möglich.

Dieser Lehrgang wird für Teilnehmer des DRK im Kat-Schutz Hessen bezuschusst.

Dauer 70 UEs
Wochenlehrgang an 9 Tagen
Wochenendlehrgang an 10 Tagen
860 € Teilnehmer aus dem DRK in Hessen
mit Verplanung in hessischen KatS-Einheiten
oder anerkannten DRK-Einheiten
auf AnfrageTeilnehmer aus dem DRK in Hessen ohne KatS-Verplanung
auf AnfrageExterne Teilnehmer mit Verplanung in hessischen KatS-Einheiten
auf AnfrageExterne Teilnehmer ohne KatS-Verplanung in Hessen
  • Zielgruppe

    Für wen eignet sich dieser Kurs?

    angehende Führungskräfte von Einheiten im Katastrophenschutz und/oder DRK (Zugführer, stellvertretende Zugführer)

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Welche Mindestanforderungen hat dieser Kurs?

    • Qualifikationsstufe Gruppenführung

    Vor der Anmeldung zu diesem Lehrgang wird empfohlen: mindestens drei Jahre aktive Mitarbeit als Gruppenführer im Katastrophenschutz oder vergleichbare Tätigkeiten.

  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise für die Anmeldung zu Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Die Anmeldung zu einem Bildungsangebot des DRK-Landesverband Hessen e.V. erfolgt online. In Ausnahmefällen kann eine Anmeldung auch über unser Anmeldeformular vorgenommen werden.

    Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.


    Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Bitte beachten Sie, dass die Einladungen in der Regel 4 Wochen vor dem Beginn der Bildungsveranstaltung verschickt werden. Eine Online-Anmeldung ist danach nicht mehr möglich. Für weiterführende Informationen, zum Beispiel ob für das gewünschte Seminar noch ein Platz zur Verfügung steht, nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail bildung(at)drk-hessen.de, per Fax (0611/790997-100) oder per Telefon (0611/7909-100) mit unserer Bildungshotline auf.

  • Termine und freie Plätze

    Jetzt Termine anzeigen und online buchen!