Bereitschaften_Header.jpg Foto: Sven Hoppe / picture alliance / dpa / DRK
Seminar Bereitschaften leiten KVSeminar Bereitschaften leiten KV

Seminar Bereitschaften leiten im Kreisverband Q.LvBiKV

Veränderung der Rolle und Aufgaben durch den Wechsel auf die KV-Ebene

Herr

Jasper Martus

Referent Leitungs- und Führungskräftequalifikation, Information und Kommunikation, DRK-Server

Tel: 0611-7909-144
jasper.martus(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

  • Einsatz von Fachbeauftragten und Fachberatern
  • Zusammenarbeit mit den anderen Rotkreuzgemeinschaften und dem AED
  • Verantwortung und Vorbereitung für den Krisenfall/Kat-Schutz
    • Rolle des Krisenmanagers KatS
    • Zusammenarbeit mit dem RKB und dem Planungsstab
    • Rolle in Bezug auf die Kat-Schutzeinheiten
    • Komplexes Hilfeleistungssytem
  • Einsatz des DRKserver zur Unterstützung der KBL-Aufgabe
  • Aufbau und Unterhaltung eines Kommunikationssystems am Beispiel MIS

Unterlagen zur Vorbereitung sind unten eingestellt, für das Seminar ist ein Gerät zum Abrufen von Daten im Internet notwendig.

Dauer7 UEs = 1 Tag
Beginn 10:00 Uhr
Ende spätestens 17:00 Uhr
  • Zielgruppe

    Für wen eignet sich dieser Kurs?

    • Leitungskräfte der Bereitschaften, die auf die KV-Ebene wechseln
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Welche Mindestanforderungen hat dieser Kurs?

    • Module Q.LvB, Q.GdSPM, Q.VAeV
  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise für die Anmeldung zu Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Die Anmeldung zu einem Bildungsangebot des DRK-Landesverband Hessen e.V. erfolgt online. In Ausnahmefällen kann eine Anmeldung auch über unser Anmeldeformular vorgenommen werden.

    Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.


    Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Bitte beachten Sie, dass die Einladungen in der Regel 4 Wochen vor dem Beginn der Bildungsveranstaltung verschickt werden. Eine Online-Anmeldung ist danach nicht mehr möglich. Für weiterführende Informationen, zum Beispiel ob für das gewünschte Seminar noch ein Platz zur Verfügung steht, nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail bildung(at)drk-hessen.de, per Fax (0611/790997-100) oder per Telefon (0611/7909-100) mit unserer Bildungshotline auf.

  • Termine und freie Plätze

    Jetzt Termine anzeigen und online buchen!