Tagung_Moritz_Vennemann_1920x640.jpg Foto: M. Vennemann / DRKS
Fortbildung DatenschutzFortbildung Datenschutz

Fortbildung Datenschutz

Fortbildungsseminar zu Datenschutz und Datensicherheit

Herr

Sven Schmidbauer

Teamleiter Prozessmanagement und Digitalisierung

Tel: 0611-7909-355
sven.schmidbauer(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Mit der Teilnahme halten Sie das notwendige Fachwissen nach Art. 37 Abs. 5 DS-GVO aktuell. Fragen aus der Praxis der Teilnehmer stehen im Mittelpunkt. Die Dozenten bringen zusätzliche eigene Themen aus ihrer Praxis ein.

Die Themenschwerpunkte sind:

  • Die Menschliche Firewall - Cyberattacken & Co
  • Anfertigen von Tonaufnahmen (z.B. Aufzeichnung der Mitarbeiter-Telefone)
  • Datenschutzkonformität Windows 10 und Office 365
  • Protokollierung und Logfiles
  • Datenschutz gut verkaufen: Praxistipps
  • Vertraulichkeit in der Kommunikation - Verschlüsselung von E-Mails
  • Prüfung von Apps
  • e-Privacy-Verordnung
  • Bewerberverfahren
  • Cookies & Co. Wann braucht man eine Einwilligung?
  • Datenschutzmanagement: Was ist das? Was ist zu tun?
  • Datenschutzfolgeabschätzung (am Beispiel "Personalmanagement" mithilfe der Software "Pia")
  • Bericht aus dem Arbeitskreis Datenschutz der DSB der DRK-Landesverbände

Eigene Themen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden im Seminar auch behandelt.

Termine20.11. - 21.11.2019 oder
27.11. - 28.11.2019
Dauerjeweils 2 Tage im Parkhotel Kolpinghaus in Fulda
Preis DRK-intern395,00 € inkl. MwSt.
Anmeldungper E-Mail mit Name, Rechnungsadresse und Telefon an fuchs(at)lgst.brk.de
Information zum SeminarSiehe Anlage sowie über
Peter Fuchs, Telefon 089-9241-1511 oder fuchs(at)lgst.brk.de
Termin24.03. - 25.03.2020
Dauer2 Tage in der Kolping-Akademie/im Hotel Amberger in Würzburg
Preis DRK-intern455,00 € inkl. MwSt.
Anmeldungper E-Mail mit Name, Rechnungsadresse und Telefon an fuchs(at)lgst.brk.de
Information zum SeminarSiehe Anlage sowie über
Peter Fuchs, Telefon 089-9241-1511 oder fuchs(at)lgst.brk.de