Eine Seniorin empfängt ihre Essenslieferung durch einen DRK-Mitarbeiter. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Essen auf RädernEssen auf Rädern

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Angebote in Hessen
  3. Angebote A–Z
  4. Essen auf Rädern

Essen auf Rädern

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Der Mahlzeitenservice des DRK

Sie möchten ab und zu mal nicht kochen? Oder Sie wünschen sich einen täglichen Mahlzeitenservice? Essen auf Rädern passt sich an Ihre individuellen Wünsche an und liefert Ihr Mittagessen direkt nach Hause. Der Menübringdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) garantiert Abwechslung und Auswahl, auch für besondere Ernährungsanforderungen. Essen auf Rädern schmeckt – und leistet einen regelmäßigen Beitrag für Gesundheit und Wohlbefinden.

Essen auf Rädern bestellen

Bundesweit nutzen täglich rund 170.000 Menschen den Mahlzeitenservice des Deutschen Roten Kreuzes. Sie möchten Essen auf Rädern kennenlernen? Ihr DRK-Kreisverband hilft Ihnen gerne weiter!

Menübringdienst bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Welche Kostformen bietet Essen auf Rädern?

Bei „Essen auf Rädern“ wählen Sie aus einer reichhaltigen Menükarte mit Suppen und Eintöpfen, Fleisch- und Fischgerichten sowie Süßspeisen und Desserts die Gerichte aus, auf die Sie Appetit haben. Das gilt natürlich auch, wenn Sie vegetarisch essen möchten oder eine bestimmte Diät einhalten müssen. Beim Mahlzeitenservice des DRK können Sie auf ein großes Angebot zurückgreifen:

  • Vegetarische Kost
  • Cholesterinarme Kost (< 100 mg)
  • Vollkost
  • Schonkost / leichte Kost
  • Salzreduzierte Kost
  • Diabetiker
  • Allergien / Spezielle Ernährungsbedürfnisse
  • Hochkalorische Suppen
  • Kau- und Schluckbeschwerden

Der DRK-Mahlzeitenservice verwendet ausschließlich hochwertige Zutaten von kontrollierter Qualität. Die Zusammensetzung von Essen auf Rädern entspricht den Erfordernissen, die an gesunde altersgerechte Kost gestellt werden:

  • Abwechslungsreichtum,
  • Vielseitigkeit,
  • schonende Zubereitung zur Erhaltung von Vitaminen und Mineralstoffen,
  • wenig Fett und Kohlehydrate.

Welche Auslieferungsformen bietet Essen auf Rädern?

Essen auf Rädern verwöhnt Sie mit täglich wechselnden Mahlzeiten – falls gewünscht an sieben Wochentagen. Der Mahlzeitenservice des DRK liefert die gewünschten Mahlzeiten entweder als Tiefkühlkost – damit Sie flexibel sind, was Sie wann essen möchten, oder täglich zur Mittagszeit als heißes, frisch gekochtes Essen.

Heißauslieferung

  • keine Zubereitungszeit
  • Kontakt zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Hilfestellungen
  • wöchentlich wechselnde Speisenpläne
  • tägliche Anlieferung, auch an Feiertagen
  • Nutzung nach Wunsch an bis zu sieben Tagen pro Woche 
  • keine vertragliche Bindung

Tiefkühlauslieferung

  • Preisvorteil
  • spontan über das Menü entscheiden
  • kein Warmhalten
  • Auswahl aus über 200 Tiefkühlgerichten
  • wöchentliche Lieferung
  • Zubereitung zu Haus im Ofen oder in der Mikrowelle
  • keine vertragliche Bindung

Was kostet der Mahlzeitenservice des DRK?

Die Angebote von Essen auf Rädern unterscheiden sich regional und je nach Auslieferungsform. Detaillierte Informationen erhalten Sie bei Ihrem Kreisverband vor Ort oder bei der DRK-Servicehotline.

Essen auf Rädern im DRK-Landesverband Hessen e. V.

Der DRK-Landesverband Hessen e. V. ist der Dachverband des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter unterstützen die hessischen Kreis- und Ortsverbände bei der flächendeckenden Versorgung der Bevölkerung mit den Leistungen des Deutschen Roten Kreuzes. Zu unseren Aufgaben zählt u. a. die Unterstützung der DRK-Gliederungen, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Ausbildung der Lehrkräfte, Leitungs- und Führungskräfte.

Ihr Ansprechpartner:

Herr

Martin Schäfer

Referent Ambulante Dienste

Tel: 0611-7909-243
martin.schaefer(at)drk-hessen.de