header_kurse.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Sie befinden sich hier:

  1. Seminare
  2. Log-in für das DRK
  3. DRK-Lerncampus

DRK-Lerncampus Hessen

Frau

Corina Appel

DRK-Lerncampus
Koordination und 
Bildungsmanagement

Tel: 0611-7909-145
corina.appel@drk-hessen.de

Sprechzeiten:
Mittwoch bis Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr und

Mittwoch bis Donnertag
13:00 bis 15:00 Uhr

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Der DRK-Lerncampus ist eine Aus- und Weiterbildungsplattform - gestaltet von DRK'ler*innen für DRK'ler*innen! Hier findet Ihr eine große Anzahl an Kursen für alle Gemeinschaften und Themen.

Jeder Kreisverband kann den DRK-Lerncampus nutzen, um seine Ehrenamtler*innen und Hauptamtler*innen zu schulen.

Die Kurse werden stetig aktualisiert und halbjährlich kommen weitere Online-Seminare dazu. Alle Kreisverbände, die dem DRK-Lerncampus über den LV Hessen angeschlossen sind, haben Mitspracherecht beim Erwerb neuer Module.

Zudem können alle Admins der angeschlossenen Kreisverbände eigene Kurse erstellen und über den DRK-Lerncampus schulen.

 

Mehr zum Lerncampus gibt es unter: 0611 7909 -100 (Bildungshotline, Mo. - Do. 9-15 Uhr, Fr. 9-12 Uhr) oder per Mail: lerncampus@drk-hessen.de

Wichtig:

Ehrenamtler*innen und Hauptamtler*innen, die Interesse am Lerncampus haben, wenden sich bitte an ihre Gemeinschaftsleitungen bzw. die Kreisgeschäftsführer*innen.

Der Weg zum Lerncampus - Kurzinformation


Aktuelles

Lernumgebung gestalten

19.06.2024: 15:30-16:30 Uhr: Lernumgebungen für das betriebliche Informationsmanagement gestalten
Wie können Informationen im Betrieb schnell und effektiv zugänglich gemacht werden?

Wie kann das Wissen von Organisationen mit den Mitarbeitenden geteilt werden?

Moodle als Infoboard für digitale betriebliche Wissensvermittlung nutzen.

Teilnahme ohne Anmeldung hier: DRK-Lerncampus

Live-Event Rettungsdient

Der DRK-Lerncampus bietet regelmäßige und kostenlose Online-Fortbildungen als Live-Event für den Rettungsdienst an. Mit Zertifikat!

Die Fortbildungs-Abende werden von der DRK-Landesschule Baden-Württemberg veranstaltet und als Live-Stream aus der Bildungseinrichtung Sinsheim über den DRK-Lerncampus übertragen.

Nächster Termin: 20. Juni 2024, 18:00 Uhr

Geburt und Geburtskomplikationen im Rettungsdienst

Wiebke Rempfer, Hebamme

Link zum Live-Event

Auf dieser Seite findet Ihr zudem Aufzeichnungen vergangener Fortbildungen.


Ankündigung: Neue Aktion!

Einen eigenen Kurs erstellen

Der DRK-Lerncampus entwickelt sich stetig weiter. Und wir sind Teil davon. Fachkräfte aus den Gemeinschaften, der Pflege und den übergreifenden Bereichen liefern ihr Wissen für neue Module und aktualisieren bereits bestehende Kurse.

Bist Du auch Fachkraft oder gehörst zu einem Team von Insidern Deiner Gemeinschaft oder Deines Bereiches im Hauptamt? Dann hattest Du vielleicht schon die Idee, einen Online-Kurs für Deinen Kreisverband zu erstellen. Einen Kurs, der es Deinen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kollegen Wissen vermittelt, das eventuell spezifisch ist für Deinen KV oder OV.

Dabei kann Dir unsere neue Aktion helfen:

Wir zeigen Dir in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du einen Kurs erstellst.

Start der Aktion ist im September 2024.

Lade das pdf oben für weitere Informationen herunter.


Informationen zum Lerncampus

  • Allgemeines

    Der DRK-Lerncampus ist eine DRK-eigene Entwicklung aus Baden-Württemberg für alle Landesverbände. Bundesweit sind bereits rund 150.000 Nutzer*innen im Lerncampus online.

    Mit dem Lerncampus wurde ein digitales Umfeld geschaffen, in dem Themen zu vielen Bereichen des Deutschen Roten Kreuzes verfügbar sind.

    Das sind neben Rettungs-, Sanitäts- und Einsatzdienst auch

    • Prävention, Hygiene und Arbeitsschutz
    • Pflege und Unterstützungsangebote
    • Recht und Rahmenbedingungen
    • Leitung und Management
    • und vieles mehr

    Die Funktionen der Online-Lerninhalte sind an alle mobilen Endgeräte angepasst.

    Qualität der Inhalte

    Vor Einführung der digitalen Formate wurden die Inhalte von haupt- und ehrenamtlichen Fachleuten eingehend geprüft. Die Online-Lern-Module und die eingebundenen Videos werden kontinuierlich weiterentwickelt.

    Derzeit (Stand: September 2022) sind insgesamt 165 Lernmodule eingestellt und der Lerncampus wächst weiter. Stetig kommen neue, von Experten geprüfte Module hinzu. Zudem hat jeder Landes- und Kreisverband die Möglichkeit eigene Module auf der Plattform des Lerncampus selbst zu erstellen.

    Anleitung zur Registrierung:

    Wie Sie sich im DRK-Lerncampus registrieren können, finden Sie unter diesem Link.

    Unten auf dieser Website finden Sie den Link zur Website des DRK-Lerncampus.

  • LV Hessen im Lerncampus

    Der Landesverband Hessen bietet eine Vielzahl an Lerncampus-Modulen für die Kolleg*innen im Haupt- und im Ehrenamt an.

    Sie finden für fast jeden Arbeitsbereich und Bedarf Schulungen, Kurse und Seminare. Halbjährlich kommen weitere hinzu.

    Einige Module sind nicht enthalten, der Grund: In einigen Aus- und Fortbildungseinheiten gibt es LV-spezifische Unterschiede, daher sind im Portfolio des LV Hessen beispielsweise keine Module enthalten, die auf Bayern angepasst sind.

    Vor Einführung der digitalen Formate wurden die Inhalte von haupt- und ehrenamtlichen Fachleuten eingehend geprüft. Die Online-Lern-Module und die eingebundenen Videos werden kontinuierlich weiterentwickelt.

    Gerne stellt der Landesverband Hessen – Abt. Bildung & Entwicklung – Ihnen Webcodes zur Verfügung, damit Sie die Module testen können.

    Rufen Sie an unter 0611- 7909 -100 oder schreiben Sie an lerncampus@drk-hessen.de.

    Auf dem Dashboard des Lerncampus können Sie alle Module einsehen, die der Landesverband Hessen anbietet. Zu finden ist dies unter dem Menü (oben rechts, 3 Striche).

    Hier geht's direkt zu den Angeboten in Hessen: https://www.drk-lerncampus.de/kursangebot/?showlv=1&lv=Hessen

     

  • Vorteile des Lerncampus

    Die größten Vorteile von Online-Schulungen sind:

    • Vermeidung von Aus- und Fortbildungs-Rückstaus wenn Präsenzschulungen nicht stattfinden können
    • Flexible zeitliche Einteilung
    • Ortunabhängig weiterbilden
    • Inhalte der absolvierten Module sind permanent verfügbar
    • Module können unterbrochen und später weiterbearbeitet werden
    • Sofortige Rückmeldung über Ihren Kenntnisstand während der Bearbeitung
    • Zertifikat ist sofort nach Ende des Moduls abrufbar

     

  • Kreisverbände im Lerncampus

    Alle hessischen Kreisverbänden haben die Möglichkeit, über den Landesverband Hessen die DRK-spezifischen Module aus allen Fachbereichen des Lerncampus zu nutzen, eigene Module zu erstellen und einzustellen.

    Die Grafik zeigt auf einen Blick, wie Kreisverbände ihren eigenen Zugang zum Lerncampus bekommen.

    1. Ihr Kreisverband signalisiert über den Geschäftsführer / die Geschäftsführerin bzw. die Rettungsdienstleitungen Interesse am Lerncampus: E-Mail: lerncampus@drk-hessen.de, Telefon: 0611 - 7909 - 100
    2. Der KV bzw. Sie erhalten von der Abteilung Bildung und Entwicklung des LV Hessen, Webcodes, mit denen Sie sich eine Auswahl an Modulen anschauen können.
    3. Sie testen diese Module und geben Bildung und Entwicklung eine Rückmeldung, wenn Sie sich für den Lerncampus entschieden haben
    4. Eine Mitarbeiterin (i. d. R. Corina Appel) von Bildung und Entwicklung klärt Ihre Fragen und bespricht die Vertragskonditionen
    5. Ihr Kreisverband erhält Zugang zu allen Modulen, die dem DRK Landesverband Hessen e.V. zur Verfügung stehen für alle seine Ehrenamtler*innen und Mitarbeitenden.
    6. Ihr Kreisverband benennt eine*n Administrator*in, der künftig den Lerncampus im KV betreut.
    7. Etwa zwei Wochen nach Vertragsunterzeichnung steht Ihnen der Lerncampus mit Ihren individuellen Inhalten zur Verfügung.
    8. Der/die Administrator*in erhält über den Lerncampus eingehende Schulungen zu dem neuen Aufgabengebiet und ist künftig der Ansprechpartner für alle Mitarbeitenden im Kreisverband.
    9. Wir von der Abteilung Bildung und Entwicklung im Landesverband Hessen stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin für Fragen zur Verfügung.

Log-in zur Lernplattform

Der DRK-Lerncampus Hessen ist die zentrale Lernplattform für Mitarbeitende des Deutschen Roten Kreuzes in Ehren- und Hauptamt. Zugang zum DRK-Lerncampus erhalten Mitwirkende über Ihren zuständigen Kreisverband.


Archiv

  • 2024

    Termine des DRK-Lerncampus

    24.04.2024: 15:30-16:30 Uhr

    Aktivierende Webinarmethoden III

    Abschluss, Feedback, Ergebnissicherung: In diesem Online-Seminar geht es um die kreative Gestaltung von Abschlussmethoden in Online-Konferenzen oder virtuellen Schulungsveranstaltungen.

    15.05.2024: 15:30-16:30 Uhr:

    Blended-Learning zur Unterstützung von Onboarding

    Eine gute Einarbeitung ist entscheidend für die Zufriedenheit von Mitarbeitenden und ein wichtiger Bestandteil einer guten, langfristigen Zusammenarbeit. Der Prozess der Einarbeitung kann mit eLearning und einem aufeinander abgestimmten Onboarding-Konzept unterstützt werden. Wir geben Tipps für digitale Hilfsmittel in Form von eLearning rund um Onboarding.

    19.06.2024: 15:30-16:30 Uhr:

    Lernumgebungen für das betriebliche Informationsmanagement gestalten

    Wie können Informationen im Betrieb schnell und effektiv zugänglich gemacht werden? Wie kann das Wissen von Organisationen mit den Mitarbeitenden geteilt werden? Moodle als Infoboard für digitale betriebliche Wissensvermittlung nutzen.

    Ohne Anmeldung einfach teilnehmen. Hier findet Ihr den Einwahl-Link:

    https://www.drk-lerncampus.de/news/on-the-job-digitale-medien-kennenlernen/


    Jour Fixe Level 2-Admins

    Am Freitag, 17. Mai, findet das nächste Jour Fixe für alle Level 2-Admins statt

    Die Themen sind:

    • Neues aus dem DRK-Lerncampus
    • Eure Rückmeldungen zur Abfrage
    • Verteilung der Kurse/Webcodes – Was läuft gut? Welche Herausforderungen gibt es?
    • Best Practice-Beispiel

     

    Die Einladung erfolgt per Teams-Link.


    Kostenlose Online-Fortbildung als Live-Event für den Rettungsdienst

    Nächster Termin: 18. April 2024, 18:00 Uhr

    eCPR- Einsatz und Indikation der extracorporalen Reanimation

    Dr. med. Dominik Scharpf, SLK Klinikum Heilbronn

    Programm 2024: Hier herunterladen



    Einladung zur Fachtagung Innovationstransfer

    Am 23. und 24. Februar 2024 veranstaltet das Team Risikomanagement, Sicherheitsforschung und Innovationstransfer des DRK-Generalsekretariats die Fachtagung Innovationstransfer in Berlin. Darüber hinaus werden die Vorträge und Diskussionsrunden für alle Interessierten als Livestream online auf dem DRK-Lerncampus übertragen.

    Die Tagung richtet sich an alle ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitende des DRK, die sich dafür interessieren, die Umsetzung von innovativen Themen in den Strukturen des DRK zu stärken.
    Dabei ist das Ziel, notwendige Veränderungen und Umsetzungshürden im DRK zu thematisieren sowie gemeinsam erste Lösungsansätze zu skizzieren:
    Wie können wir Erkenntnisse aus unserer Arbeit in die Praxis umsetzen? Was sind Hürden, denen wir begegnen und die wir überwinden wollen? Und was sind innovative Ansätze, die uns hierbei langfristig dabei helfen können, das DRK zu gestalten?

    Mehr zum Programm und zur Anmeldung findest du hier: 

    https://www.drk-lerncampus.de/news/fachtagung-innovationstransfer/

    Weitere Infos außerdem auf dem Instagram-Account des DRK-Lerncampus: 

    #drklerncampus  #innovationstransfer


    Jour Fixe Level 2-Admins

    Am Freitag, 23. Februar 2024  (11 – 12 Uhr) findet der nächste interne Online-Austausch der Level 2-Admins statt.

    Themen:

    • Neue Module in 2024
    • Verknpüfung mit dem drk-server
    • Kommende Aktion „Eigene Kurs erstellen"

    Wenn Ihr weitere Themen habt, die Ihr gerne besprechen wollt, sendet uns diese bitte bis spätestens 19. Februar zu.

    Falls Ihr keine Einladung mit TEAMS-Link per E-Mail erhalten habt, meldet Euch bitte unter der E-Mail: lerncampus(at)drk-hessen.de.


    Digital-Forum 2024

    Auch 2024 setzt die DRK-Landesschule die Reihe der Online-Veranstaltungen mit vielen Tipps und hilfreichen Tools rund um das Arbeiten, Moderieren und Gestalten von Lehr-Lern-Situationen mit Digitalen Tools fort:

    Einmal im Monat werden webbasierte Online-Veranstaltungen angeboten, in denen Themen behandelt werden, von denen alle Mitarbeitende in den DRK-Gliederungen und befreundeten Hilfsorganisationen im Alltag profitieren können.

    Die einzelnen Themen und Termine können unabhängig voneinander von allen Interessierten ohne Anmeldung besucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos, die einzelnen Termine dauern maximal eine Stunde. 

    21.02.2024:, 15:30-16:30 Uhr Aktivierende Webinarmethoden I
    In dieser Online-Veranstaltung stellen wir Ihnen kreative Einstiegsmethoden für Onlinemeetings und Onlineseminare vor. Ankommen, ins Thema finden, das Eis brechen, durchstarten.

    Einwahllink: https://webinar.drk-lerncampus.de/b/mar-lra-3pe-iox

    Weitere Informationen zu diesem Format:

    https://www.drk-lerncampus.de/news/on-the-job-digitale-medien-kennenlernen/

  • 2023

    IT-Sicherheit - das neue Modul

    Alle Kreisverbände, die den DRK-Lerncampus bereits nutzen, haben ab sofort (Juni 2023) Zugriff das neue Modul IT-Sicherheit. Die Admins der Kreisverbände können das Modul für ihre ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kolleg*innen per Webcode freischalten.

    Inhalte des Moduls

    • Sicheres Verhalten im Umgang mit Informationstechnik
    • Passwörter sicher nutzen
    • VPN-Tunnel
    • Gefahren gefälschter Mails

    Lernziele

    • Lernende können ihr Vorgehen bei unseriösen E-Mails beschreiben.
    • Lernende können den sicheren Umgang mit Passwörtern erläutern.
    • Lernende können die Notwendigkeit für einen sensiblen Umgang mit offenen Netzwerken herleiten.

    Wenn Dein Kreisverband den DRK-Lerncampus noch nicht nutzt, aber Interesse hat, bitte melden unter E-Mail: lerncampus(at)drk-hessen.de oder Bildungshotline: 0611-7909-100.

    Kurz-Infos gibt es unter diesem Link


    Live-Event Rettungsdienst im August

    Der DRK-Lerncampus bietet regelmäßige und kostenlose Online-Fortbildungen als Live-Event für den Rettungsdienst an.

    Eingeladen sind alle Mitarbeitenden im Rettungsdienst aus nah und fern!

    Die nächste Veranstaltung findet statt:

    • Donnerstag, 24.08.2023, ab 18 Uhr
    • Thema: Neurologische Notfälle
    • Referent: Dr. Simon Schieber (Neurologie Uniklinik Heidelberg)

    Die Veranstaltung ist kostenlos. Sei dabei! Der Link zur Einwahl folgt an dieser Stelle, sobald er zur Verfügung steht.

    Am Ende der Live-Veranstaltung kannst du eine Online-Bescheinigung über deine Teilnahme erhalten.


    Einmalige Aktion beendet!

    Alle Kreisverbände (KV), die sich in der Zeit vom 1. November 2022 bis 31. Mai 2023 entschlossen haben den Lerncampus zu nutzen, erhielten vom Landesverband Hessen e.V. ein einmaliges Angebot:

    Einen Pauschalpreis.  Damit verbunden ist das Freischalten aller Module, die dem LV Hessen zur Verfügung stehen - für alle Ehrenamtler*innen und Hauptamtler*innen des Kreisverbandes.

    ⇒ 20 % Rabatt zusätzlich

    Damit hat der Landesverband Hessen einen Anreiz für alle Kreisverbände geschaffen, den DRK-Lerncampus als Aus- und Fortbildungsmöglichkeit zu nutzen.

    Danke an alle Kreisverbände, die diese Chance genutzt haben!


    Vortrag Gewalt und Missbrauch erkennen

    Am 9. Mai 2023 fand eine Online-Fortbildung des DRK-Lerncampus für den Rettungsdienst statt.

    • Thema: Gewalt und Missbrauch erkennen
    • Referent: Rechtsmedizin Uni Heidelberg

    Klicke auf das Foto, um den Mitschnitt abzuspielen!


    Ergebnisse aus dem Deutschen Reanimationsregister

    Am 16. März 2023 fand eine Online-Fortbildung des DRK-Lerncampus für den Rettungsdienst statt.

    • Thema: Ergebnisse aus dem Deutschen Reanimationsregister
    • Referent: PD Dr. M. Preusch, MdL

    Klicke auf das Foto, um den Mitschnitt abzuspielen!

  • 2022

    Der DRK-Lerncampus ist eine Aus- und Weiterbildungsplattform - gestaltet von DRK'ler*innen für DRK'ler*innen!

    Alle Kreisverbände (KV), die sich jetzt entschließen, den Lerncampus zu nutzen, erhalten vom Landesverband Hessen e.V. ein einmaliges Angebot:

    ⇒ Einen Pauschalpreis.  Damit verbunden ist das Freischalten aller Module, die dem LV Hessen zur Verfügung stehen - für alle Ehrenamtler*innen und Hauptamtler*innen des Kreisverbandes.

    ⇒ 20 % Rabatt zusätzlich

    Damit will der Landesverband Hessen einen Anreiz für alle Kreisverbände schaffen, den DRK-Lerncampus als Aus- und Fortbildungsmöglichkeit zu nutzen.

    Die Aktion ist verlängert bis 31. Mai 2023!


    Fachtagung Ehrenamt in Ahrweiler im November

    Die 21. Fachtagung Ehrenamt  “Ehrenamt im Bevölkerungsschutz des DRK heute und morgen –das komplexe Hilfeleistungssystem leben” vom 4. bis 6. November 2022 in Ahrweiler wurde über den DRK-Lerncampus live übertragen. Klicken Sie auf das Foto: