Seminar_PR_Header.jpg Foto: C. Bilan / DRK

Social Media für Einsteiger

Frau

Gisela Prellwitz

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0611-7909-527
gisela.prellwitz@drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Was erwartet Sie in diesem Kurs?

Rotes Kreuz braucht Öffentlichkeit. Die Sozialen Medien sind ein moderner Weg dafür. Sie funktionieren schnell, in Echtzeit und können kostengünstig betrieben werden. Wie Facebook, Instagram & Co für Rotkreuz-Vereine nutzbar sind, welche Inhalte passen und wie man seine Zielgruppen anspricht, erfahren Sie in dieser Schulung.

Der Kurs richtet sich an Social Media-Anfänger.

Es gibt neue Termine am 18. April 2024 und 10. Oktober 2024.
Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 15 Personen begrenzt. 

 

  • Zielgruppe

    Für wen eignet sich dieser Kurs?

    Der Kurs eignet sich für Social Media-Einsteiger und behandelt folgende Themen:

    •    Was interessiert meine Leser?
    •    Wer sind meine Zielgruppen? Welche Interessen haben sie?
    •    Kostengünstige Werbung
    •    Themenfindung bei "Saurer Gurkenzeit"
    •    Fotorechte
    •    Filme
    •    Ansprache / Häufigkeit der Meldungen
    •    Organisation der Aufgaben

     

  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise für die Anmeldung zu Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Die Anmeldung zu einem Bildungsangebot des DRK-Landesverband Hessen e.V. erfolgt online. In Ausnahmefällen kann eine Anmeldung auch über unser Anmeldeformular vorgenommen werden.

    Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.


    Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen des DRK-Landesverband Hessen e.V.

    Bitte beachten Sie, dass die Einladungen in der Regel 4 Wochen vor dem Beginn der Bildungsveranstaltung verschickt werden. Eine Online-Anmeldung ist danach nicht mehr möglich. Für weiterführende Informationen, zum Beispiel ob für das gewünschte Seminar noch ein Platz zur Verfügung steht, nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail bildung(at)drk-hessen.de oder per Telefon (0611/7909-100) mit unserer Bildungshotline auf.

  • Termine und freie Plätze