Kurzzeitpflege_Header.jpg Foto: Michael Handelmann / VdS
KurzzeitpflegeKurzzeitpflege

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Angebote in Hessen
  3. Angebote A–Z
  4. Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Bei vorübergehendem Pflegebedarf

Wenn die häusliche Pflege einstweilen nicht sichergestellt ist, gibt es die Möglichkeit einer Kurzzeitpflege beim Deutschen Roten Kreuz (DRK). Die Kurzzeitpflege eignet sich für Menschen, die nur vorübergehend Pflege benötigen. Sie werden dabei ganztägig in einer Pflegeeinrichtung versorgt und übernachten auch dort.

An wen richtet sich die Kurzzeitpflege des DRK?

Die Kurzzeitpflege des Deutschen Roten Kreuzes richtet sich an Menschen,

  • die krank oder pflegebedürftig sind und normalerweise von Angehörigen oder Freunden versorgt werden,
  • Menschen mit Behinderung, die kurzzeitig ohne Betreuung sind,
  • alte oder kranke Menschen, die nur vorübergehend Pflege benötigen sowie
  • Menschen nach einem Krankenhausaufenthalt.

Was leistet die Kurzzeitpflege des DRK?

Wenn pflege- oder betreuungsbedürftige Menschen vorübergehend nicht zu Hause versorgt werden können, z.B. bei Urlaub oder Krankheit der Angehörigen, können sie für diese Zeit in den Einrichtungen für Kurzzeitpflege wohnen. Bei der Kurzzeitpflege werden Menschen also ganztägig in einer Pflegeeinrichtung untergebracht.

Was kostet die Kurzzeitpflege beim DRK?

Die Kosten der Kurzzeitpflege richten sich nach dem individuellen Kostenmodell der jeweiligen Pflegeeinrichtung sowie nach dem Pflegegrad, in den die Pflegekasse die Pflegebedürftigen eingestuft hat. Kurzzeitpflege wird für Pflegebedürftige bis zu einer bestimmten Höhe mit deren Pflegeversicherung abgerechnet.

Die Kurzzeitpflege kann mit anderen Angeboten des Deutschen Roten Kreuzes kombiniert werden. Zum Beispiel kann ein Fahrdienst die Pflegebedürftigen zur stationären Aufnahme bringen. Nach dem Aufenthalt in der Kurzzeitpflege sind möglicherweise Hauswirtschaftliche Hilfen oder Ambulante Pflege hilfreich.

Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt bei Ihrem zuständigen DRK-Kreisverband. Dort werden Sie kompetent beraten, erhalten ein individuelles Angebot und auf Wunsch einen unverbindlichen Vor-Ort-Termin bei Ihnen zu Hause.

Kurzzeitpflege in Ihrer Nähe

Sie benötigen nur für einen begrenzten Zeitraum Hilfe oder Ihre Angehörigen können die Pflege temporär nicht leisten? Ihr DRK-Kreisverband informiert Sie gerne über Kurzzeitpflege in Ihrer Nähe!

Kurzzeitpflege bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Kurzzeitpflege im DRK-Landesverband Hessen e. V.

Der DRK-Landesverband Hessen e. V. ist der Dachverband des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter unterstützen die hessischen Kreis- und Ortsverbände bei der flächendeckenden Versorgung der Bevölkerung mit den Leistungen des Deutschen Roten Kreuzes. Zu unseren Aufgaben zählt u. a. die Unterstützung der DRK-Gliederungen, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Ausbildung der Lehrkräfte, Leitungs- und Führungskräfte.

Ihr Ansprechpartner:

Frau

Mai Yen Le Thi

Referentin Vollstationäre Pflege

Tel: 0611-7909-242
maiyen.lethi(at)drk-hessen.de