Therapiehunde_Header.jpg Foto: A. Zelck / DRK
BesuchsdiensteBesuchsdienste

Besuchsdienste

Ehrenamtliche für den DRK-Besuchsdienst

Der ehrenamtliche DRK-Besuchsdienst möchte Menschen, die nur wenige Kontakte zu Freunden oder zu ihrer Familie haben, am gesellschaftlichen Leben teilhaben lassen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK-Besuchsdienstes leisten meist älteren, oftmals allein lebenden oder mobil eingeschränkten Menschen in ihren Wohnungen oder Senioreneinrichtungen Gesellschaft. Besuchsdienste, die in Krankenhäusern Kinder besuchen, lesen ihnen z. B. während des Krankenhausaufenthalts vor. Weiterhin gibt es die Besuchsdienste der Therapiehundeteams: Ehrenamtliche, die mit ihrem Hund eine entsprechende Ausbildung absolviert haben, besuchen Senioreneinrichtungen, Kindergärten und Schulen oder Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

Frau

Kathrin Habermann

Referentin Offene Altenarbeit

Tel: 0611-7909-234
kathrin.habermann(at)drk-hessen.de

DRK-Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Seminare Besuchsdienste im DRK-Hessen

Sie möchten den Besuchsdienst des DRK wahrnehmen?

Besuchsdienst bei Ihrem Kreisverband vor Ort