Tagung_Moritz_Vennemann_1920x640.jpg Foto: M. Vennemann / DRKS
Rettungsdienst-SymposiumRettungsdienst-Symposium

Rettungsdienst-Symposium

Ansprechpartner

Frau Sarah Völker

Tel: 0611-7909-156
sarah.voelker@drk-hessen.de Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Hessen e. V.
Abraham-Lincoln-Straße 7
65189 Wiesbaden

Der größte deutsche Kongress für das Rettungsdienstmanagement

Das Rettungsdienstsymposium des DRK-Landesverbandes Hessen e. V.  bietet den politisch Verantwortlichen im Rettungsdienst, den Leistungserbringern und Trägern sowie den Krankenkassen einen Rahmen für den fachlichen Austausch.

Seit dem ersten Kongress im Jahr 2000 hat sich das DRK-Rettungsdienstsymposium zum wichtigsten Kongressereignis für das deutsche Rettungsdienstmanagement mit jährlich über 500 Teilnehmern entwickelt, darunter Vertreter des Rettungsdienstes aus allen Bundesländern sowie Gäste aus dem europäischen Ausland.

DRK-Rettungsdienstsymposium kompakt online - 17.11.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr mussten wir uns kurzfristig, in Abstimmung mit der Leitungsebene des DRK Hessen noch einmal dazu entschieden, Vorsicht walten zu lassen!

Angesichts der räumlichen Begebenheiten am Veranstaltungsort, im Besonderen das Abendessen im Restaurant und der viel geschätzte Austausch in der Bar, erscheint das Risiko einer Massenverbreitung des Corona Virus, welche in Konsequenz weitrechende Folgen für den Rettungsdienst und soziale Angebote des DRK und anderer Hilfsorganisationen haben kann, zu hoch.

Die Veranstaltung sagen wir mit „zwei weinenden Augen“ ab, möchten unserer Verantwortung in Hessen, Leben zu retten und Leben zu bereichern, Priorität einräumen und auch in diesem Winter uneingeschränkt einsatzbereit sein.

Selbstverständlich sehen wir den Bedarf des Austauschs über rettungsdienstliche Themen und möchten daher eine digitale Veranstaltung anbieten. 

Wir freuen uns daher sehr, Ihnen am 17.11.2022 das DRK-Rettungsdienstsymposium kompakt online anbieten zu können. 

Für das DRK-Rettungsdienstsymposium kompakt online konnten wir hochkarätige Referenten und Diskutanten gewinnen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Unter dem Menüpunkt "Programm" finden Sie das Symposiumsprogramm. 

Bitte nutzen Sie diesen Link zur Teilnahme: TEILNAHME.

Sie benötigen keine weiteren Zugänge oder Registrierungen. 

Wir freuen uns auf Sie und einen regen Austausch!

 

Eine Anmeldung zum 20. DRK-Rettungsdienstsymposium vom 16. – 17.11.2023 können Sie ab dem 01.01.2023 über diese Homepage vornehmen.

Kreative Köpfe für den Rettungsdienst

Das DRK-Rettungsdienstsymposium wird durch den DRK-Landesverband Hessen e.V. vorbereitet und durchgeführt. Die Organisationsleitung liegt im Bereich Rettungsdienst. Die Auswahl der Referenten trifft die Arbeitsgruppe Symposium.

  • Arbeitsgruppe Symposium

    Wehmeyer, Michael
    DRK-Rettungsdienst Korbach-Bad Arolsen gGmbH

    Hille, Marco
    DRK-Rettungsdienst Schwalm-Eder gGmbH

    Keilmann, Christian
    DRK Rettungsdienst Bergstraße gGmbH

    Kronberg, Michael
    DRK-Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern e.V.

    Linke, Christian
    DRK-Rettungsdienst Rhein-Main-Taunus gGmbH

    Möller, Nils
    DRK-Landesverband Hessen e. V.

    Ohlig, Günter
    DRK-Landesverband Hessen e. V.

    Orendt, Jan
    DRK-Rettungsdienst Mittelhessen gGmbH

    Pflücker, Holger
    DRK-Kreisverband Bad Wildungen e. V.

    Schwab, Christoph
    DRK-Kreisverband Fulda e. V.

    von Hauff, Daniel
    DRK-Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg GmbH

     

     

Zurückliegende Veranstaltungen

Vorjahresveranstaltungen finden Sie im nachfolgenden Aufklappmenü. Vorträge können Sie mit Klick auf die einzelnen Veranstaltungspunkte herunterladen.

Anreise

Adresse

Hessen Hotelpark
Hohenroda GmbH
Schwarzengrunder Str. 9
36284 Hohenroda/Hessen